Aktuelles

Aktuelles aus unserer Schützenbruderschaft

———————————————————————————–

10.04.2018

Tanz in den Mai 2018

Unsere Südkompanie lädt zu ihrem traditionellen Kompaniefest, dem „Tanz in den Mai“ am 30.April 2018 um 20:00 Uhr herzlich in das Festzelt unter der Vogelstange (Am Sportplatz Allagen) alle Schützenbrüder, Freunde und Gäste aus Nah und Fern herzlich ein!

Neben der Begrüßung mit einem Glas Maibowle für jeden Gast wird mit einem Grillstand, einer Longdrinkbar und der Biertheke wieder bestens für das leibliche Wohl gesorgt. Zu Beginn spielt das Blasorchester Allagen auf, am späteren Abend übernimmt dann ein DJ die musikalische Gestaltung und lässt uns ausgelassen in den Mai tanzen.

Der Vorstand der Südkompanie freut sich auf Euren / Ihren Besuch!

———————————————————————————–

22.01.2018

Anmeldung zur Romfahrt ab sofort möglich

Für unsere diesjährige Romfahrt vom 15.-19.10.2018 kann man sich ab sofort anmelden. Möglich ist das bei Jürgen Wolff (), Stefan Hübner () und Markus Buchheister

Bitte beachten: Die E-Mail-Adresse auf dem Flyer ist leider nicht korrekt, ist die Richtige!

Alle weiteren Informationen und auch die Anmeldung sind mit dem Flyer zur Romfahrt möglich, der ab sofort auch in unserem Downloadbereich zu finden ist.

 

____________________________________________________________________________________________

22.01.2018

Sturmtief Friederike hinterlässt Schäden an Halle und Maibaum

Sturmtief „Friederike“ hat am vergangenen Donnerstag auch nicht vor unserer Schützenhalle und dem Maibaum der Südkompanie Halt gemacht. An der Schützenhalle fehlten an mehreren Stellen im Dach die Dachpfannen und auch das erst vor wenigen Wochen erneuerte Eingangsschild über der Schützenklause konnte dem Sturm nicht standhalten und wurde von der Wand gerissen.

Am schlimmsten traf es jedoch den Maibaum unserer Südkompanie, der abbrach und umkippte. Dank des schnellen Einsatzes unserer Hallenwarte und der Südkompanie konnten die gröbsten Schäden schnell beseitigt und die Einfahrt zum Sportplatz wieder frei geräumt werden.

____________________________________________________________________________________________

18.01.2018

Oberst Risse verlängert Amtszeit um ein Jahr

Unsere diesjährige Generalversammlung hatte es in sich: mit der Wahl eines neuen Vorsitzenden und der Überarbeitung der Satzung standen zwei wichtige Positionen auf der Tagesordnung. Obwohl Oberst Walter Risse und im Vorfeld intensiv einen Nachfolger für das Amt des 1. Vorsitzenden und Oberst gesucht hatte, blieb die Suche leider erfoglos. Auch aus der Versammlung heraus ergabe sich kein Kandidat. Schriftführer Hubertus Struchholz stellte seine Kandidatur für das kommende Jahr in Aussicht, so dass Walter Risse einwilligte, noch ein weiteres Jahr Oberst der Allagener Schützenbruderschaft zu bleiben.

Die überarbeitete Fassung der Satzung wurde von Schriftführer Struchholz vorgestellt und nach intensiver Beratung und Diskussion letztendlich einstimmig verabschiedet.

Für seinen 16-jährigen Einsatz im Vorstand der Südkompanie danken wir Jürgen Wolff ganz herzlich, der auf der Südkompanieversammlung aus seinem Amt als Fahnenoffizier ausschied. Ihm wurde für seine Verdienste um unserer Schützenbruderschaft der Sebastianusorden überreicht. Sein Nachfolger ist Bernd Struchholz.
Auch Ralf Sprenger stand auf der Mittelkompanieversammlung nicht zur Wiederwahl. Für seinen Einsatz danken wir ihm herzlich.
Zu seiner eigenen Überraschung konnten wir auch Oberst Walter Risse für seinen unermüdlichen Einsatz mit dem Sebastianusorden auszeichnen. Ihm danken wir besonders für seine inzwischen Jahrzehntelange Bereitschaft, sich für unsere Bruderschaft einzusetzen!

Den begehrten Wanderpokal unserer Bruderschaft konnte in diesem Jahr die Mittelkompanie vor der Nord- und Südkompanie gewinnen. Herzlichen Glückwunsch!

Die Neufassung unserer Satzung ist ab sofort im Downloadbereich
und alle
Presseartikel des Soester Anzeigers und der Westfalenpost  im Pressearchiv hier auf unserer Homepage verfügbar.

____________________________________________________________________________________________

12.01.2018

Sebastianus-Schützen Allagen reisen in die „ewige Stadt“ Rom

Vom 15. bis 19. Oktober 2018 organisiert die St. Sebastianus Schützenbruderschaft eine fünftätige Reise in die „ewige Stadt“ Rom. Neben den Besuchen des Vatikans und Stadtführungen wird auch Assisi, der Geburtsort des hl. Franziskus und der hl. Klara. besucht.

Die Organisatoren laden zu einem Informationsabend am Donnerstag, dem 18. Januar 2018 um 20:00 Uhr alle Interessierten herzlich in den Ratskeller der Möhnetalhalle Allagen herzlich ein, um die Reise detailliert vorzustellen und Fragen zu beantworten.

____________________________________________________________________________________________

30.12.2017

Wir wünschen allen einen guten Rutsch sowie ein frohes und gesegnetes Jahr 2018!

____________________________________________________________________________________________

21.12.2017

Vorschlag zur Satzungsänderung online

Ab sofort ist unter „Downloads“ ein PDF-Dokument mit den Erklärungen und Erläuterungen zum Antrag auf Satzungsänderung zu finden, in dem alle beantragten Änderungen aufgeführt, erläutert und der bisherigen Satzung gegenübergestellt sind.

____________________________________________________________________________________________

15.12.2017

Einladung zur Generalversammlung 2018

Wir laden alle Schützenbrüder hiermit herzliche zu unserer Generalversammlung am Sonntag, dem 14. Januar 2018 ein. Wir treten um 10:15 Uhr in der Möhnetalhalle zum gemeinsamen Kirchgang an. Im Anschluss beginnt unserere Generalversammlung in der Schützenhalle.  Die Schwerpunktthemen werden dieses Jahr die Wahl des 1. Vorsitzenden (Oberst) und die bereits im vergangenen Jahr angesprochene Satzungsänderung sein.

Die Einladung steht auch ab sofort im Download-Bereich zur Verfügung.

___________________________________________________________________________________________

17.11.2017

Ehrenpräses Pfarrer i.R. Ernst Müller verstorben

Wir trauern um unseren langjährigen Präses und seit 2012 Ehrenpräses Pfarrer i.R. Ernst Müller, der im Alter von 79 Jahren von Gott heimgerufen wurde.

Die Pfarrgemeinde Allagen / Niederbergheim verabschiedet sich mit einem Requiem am Donnerstag, dem 23.11.2017 um 19:00 Uhr in der Pfarrkirche Allagen. Der Vorstand wird mit den Fahnenabordnungen daran teilnehmen und bittet alle Schützenbrüder ebenfalls um ihre Teilnahme an der Gedenkfeier.

____________________________________________________________________________________________

15.11.2017

Kompanieversammlungen 2017

Am kommenden Freitag beginnen die Versammlungen unserer drei Kompanien im Jahr 2017. Den Auftakt macht die Südkompanie am Freitag, dem 17.11.2017 um 20:00 Uhr im Sportlerheim des TuS Allagen.

Die Mittelkompanie begrüßt ihre Mitglieder am Sonntag, dem 26.11.2017 nach dem Hochamt (10:30 Uhr) im Ratskeller unserer Schützenhalle. Wegen der am 24.11.2017 stattfindenden Stadtverbandsversammlung in Allagen weicht die Mittelkompanie in diesem Jahr ausnahmsweise auf den folgenden Sonntag aus.

Den Abschluss bildet die Nordkompanie mit ihrer Versammlung am 01.12.2017, ebenfalls im Ratskeller.

Wir bitten alle Schützenbrüder, sich rege an IHREN Kompanieversammlungen zu beteiligen! Alle Einladungen zu den Versammlungen sind natürlich auch in unserem Downloadbereich zu finden.

____________________________________________________________________________________________

 

23.09.2017

Kompanieschießen 2017 startet am
06. Oktober 2017

Unser jährliches Kompanieschießen beginnt in diesem Jahr bereits am 06. Oktober 2017. Ab diesem Tag sind alle Schützenbrüder herzlich eingeladen, auf dem Schießstand unserer Möhnetalhalle für sich und ihre Kompanie möglichst viele Ringe zu schießen.

Nach dem erfolgreichen, vergangenen Jahr hoffen wir auch in diesem Jahr wieder auf eine gute Beteiligung und vier schöne, gesellige Abende!

____________________________________________________________________________________________

Nordkompanie und Blasorchester Allagen laden zum Oktoberfest

O´zapft is!
Das Oktoberfest unserer Nordkompanie und des Blasorchesters Allagen e.V. geht in die zweite Runde!
Nach der mehr als erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr öffnen wir nach der Vorabendmesse am 30.09. um 18:30 Uhr die Pforten der Möhnetalhalle zur Neuauflage die Tore unserer Möhnetalhalle. Auch in diesem Jahr ist wieder für beste Unterhaltung, sowie für das leiblich Wohl bestens gesorgt. Wir freuen uns auf Euch, natürlich wieder gerne in Dirndl bzw. Lederhose! Der Eintritt bleibt weiter frei!

____________________________________________________________________________________________

12.07.2017

Allagen hat ein neues Königspaar!

Mit dem 191. Schuss erfüllte sich unser Vorstandskollege Ulrich Scholz seinen Traum und holte nach einem spannenden Zweikampf mit Oberst Walter Risse den Rest des Schützenvogels aus dem Kugelfang. Zusammen mit seiner Partnerin Christiane Keweloh regiert er nun ein Jahr lang die Allagener Schützen. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns auf das kommende Jahr mit Euch!

(Weitere Bilder und alle Infos zu unserem Fest folgen hier Anfang August)

____________________________________________________________________________________________

04.07.2017

Offiziere üben beim traditionellen“Säbelrasseln“

Immer am Montagabend vor unserem Schützenfest trifft sich der Vorstand im Feld, damit kurz vor dem Fest alle Offiziere noch einmal die Kommandos üben können. Natürlich gehört auch immer eine ordentliche Portion Humor zum „Säbelrasseln“. Wir danken an dieser Stelle Torsten Sprenger für die Unterstützung mit dem „Versorgungsfahrzeug“!

____________________________________________________________________________________________

03.07.2017

Birkenbusch schmückt Vogelstange

Trotz des verregneten Samstags viele Gäste beim traditionellen Buschaufsetzen

Gemeinsam mit unsrem Königspaar Dennis Hübner und Jea-Janine Dittrich konnten wir am vergangenen Samstag das traditionelle Buschaufsetzen an unserer Vogelstange feiern. Trotz des verregneten Samstags konnten wir um 19:00 Uhr erfreulich viele Gäste, sowie unseren Spielmannszug Allagen begrüßen, der wieder in bewährter Weise die musikalische Gestaltung des Abends übernommen hatte.

Nach kurzer Verzögerung (Abwarten des Regenschauers) konnten wir dann trockenen Fußes den Kugelfang mit dem Birkenbusch in luftige Höhen befördern. Sogar die Sonne zeigte sich noch für kurze Zeit.

Mit dem Buschaufsetzen haben wir unser Schützenfest eingeläutet. Weiter geht es am 03.07. mit dem Säbelrasseln, am 04.07. mit dem Abholen des Vogels, am 05.07. mit den weiteren Vorbereitungen um die und in der Möhnetalhalle, am 06.07. mit dem Kinderschützenfest der Nestwerkstatt und dann schließlich mit unserem großen Schützenfest vom 08.-10.07., zu dem wir natürlich herzlich einladen!

Schützenfest 2017

Ein Hoch auf die Jubelkönigspaare

Resi Schüth vor 65 Jahren Königin in Allagen

Wolfgang und Magdalene Rusche (25), Norbert und Monika Köster (40), Heinz und Trude Schumacher (50), Theodor und Klara Kutscher, Franz Schüth und Resi Gerke, jetzt Schüth – das sind sie, unsere Jubelkönigspaare im Jahr 2017. Wolfgang und Magdalene Rusche, Heinz Schumacher und Resi Schüth haben ihr Kommen bereits zugesagt. Wir freuen uns auf ein schönes Jubelfest mit Euch und gratulieren bereits jetzt ganz herzlich!
Norbert und Monika Köster können leider aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen. Wir wünschen gute Besserung und senden von hier die herzlichsten Glückwünsche zum Jubiläum!

 

Tippspiel 2017

Wer tippt den richtigen Königsschuss?

Während des gesamten Schützenfestes – bis zum Beginn des Vogelschießens –  gibt es wieder die Möglichkeit, einen oder auch mehrere Tipps auf die richtige Schusszahl beim diesjährigen Vogelschießen abzugeben.
Wie es geht?Einfach beim Vorstand eine oder mehrere Tippkarten für je 1,00 € kaufen, die getippte Schusszahl eintragen und den Tippschein in die entsprechende Losbox in der Möhnetalhalle (rechts am Aufgang zum Königstisch) einwerfen. Direkt nach dem Vogelschießen werden die Tipps ausgewertet und am Abend bekannt gegeben.

Zu gewinnen gibt es in diesem Jahr Wertmarken für Getränke auf unserem Schützenfest, und zwar in Höhe von:

  1. Platz: 60,00 €
    2. Platz: 40,00 €
    3. Platz: 20,00 €

Wie in jedem Jahr ist der Erlös des Tippspiels für einen guten Zweck vor Ort bestimmt. In diesem Jahr geht jeder Euro an das Jugendorchester des Blasorchesters Allagen e.V. Von der Spende können neue Noten oder Instrumente gekauft, oder auch Ausflüge für die Kinder organisiert werden.

 

Frühkonzert 2017

Sammlung in diesem Jahr für uns alle

Ein guter Brauch ist auch die Spendensammlung zum Frühkonzert am Schützenfest-Sonntag. In den vergangenen Jahren wurden durch die immer großzügigen Spenden der Besucher viele gute Zwecke unterstützt.

In diesem Jahr möchten wir einmal für unsere Schützenbruderschaft und die Möhnetalhalle sammeln. Viele Investitionen sind jährlich allein für unsere Schützenhalle notwendig, um das Gebäude in Schuss zu halten. Auch die Kosten für unser Vogelschießen und viele andere Dinge steigen immer weiter, so dass es sicherlich sinnvoll ist, auch unserer Bruderschaft und damit uns allen selbst einmal eine Spende zukommen zu lassen.

____________________________________________________________________________________________

16.06.2017

Fronleichnam 2017


Etwa 200 Gläubige feierten gestern mit uns Fronleichnam, das Hochfest unserer Schützenbruderschaft. Bei herrlichstem Wetter konnten wir mit der Fronleichnamsprozession durch Allagens Straßen ziehen. Besonders erfreulich ist der Trend, dass seit einigen Jahren immer mehr Schützenbrüder mit Schützenmütze teilnehme, auch wenn wir natürlich gerne mehr Schützenbrüder begrüßen würden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen der Prozession in so vielfältiger Weise beigetragen haben!

____________________________________________________________________________________________

Schützenfest 2017 – Flyer und Plakat online

Ab sofort sind in unserem Download-Bereich der druckfrische Flyer, sowie unser diesjähriges Plakat zum Download verfügber. In den nächsten Tagen werden die „analogen“ Flyer verteilt und die Plakate aufgehängt.

____________________________________________________________________________________________

11.06.2017

Einladung zum Hochfest unserer Bruderschaft!

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1823 Allagen e.V. lädt alle Gläubigen und insbesondere alle Schützenbrüder zur Fronleichnamsprozession 2017 herzlich ein.

Das Hochfest der Allagener Schützenbruderschaft beginnt am Donnerstag, dem 15.06.2017 um 9:30 Uhr mit dem feierlichen Hochamt vor der Möhnetalhalle. Im Anschluss zieht die Fronleichnamsprozession mit dem Allerheiligsten von der Schützenhalle über den Kirchweg, Suermannsholt, Höhenkirchpfad,  Eilmecke (kath. Kindergarten), durch den Rosenkranzgarten zum Abschluss in die Pfarrkirche.

Alle Schützenbrüder sind herzlich eingeladen, mit Schützenmütze an der Prozession teilzunehmen.
Ebenfalls bittet die Bruderschaft um Fahnenschmuck an den Straßen.
Im Anschluss an die Prozession steht der Ratskeller für ein gemütliches Beisammensein zur Verfügung.

____________________________________________________________________________________________

Wanderung zum Hirschberger Schützenfest

Seit sehr vielen Jahren ist es Tradition, die Schützenfeste der befreundeten Bruderschaft zu besuchen. Eine Besonderheit dabei:  Seit einigen Jahren wird der Besuch des Schützenfestes in Hirschberg zu Fuß angetreten.

Auch in diesem Jahr trafen sich wieder viele Wanderer unserer Schützenfamilie am Sportplatz und unternahmen bei bestem Wanderwetter eine schöne Wanderung nach Hirschberg.
Dort angekommen verbrachten wir natürlich noch viele schöne Stunden mit unseren Freunden aus Hirschberg. Sicherlich wird dieser schöne Brauch auch in den nächsten Jahren fortgeführt.

____________________________________________________________________________________________

 

16.05.2017

Ehrenmitglied Willi Struchholz verstorben

Wir trauern um unser Ehrenmitglied Willi Struchholz, der am 13.05.2017 im Alter von 79 Jahren von Gott heimgerufen wurde.
Willi war von 1971 bis 1989 unser Schriftführer und seit 1989 Ehrenmitglied unserer Bruderschaft. In tiefer Dankbarkeit nehmen wir mit dem Seelenamt und der anschließenden Beisetzung am kommenden Samstag, dem 20. Mai 2017 um 9:00 Uhr in unserer Pfarrkirche Allagen Abschied.

 

____________________________________________________________________________________________

 

26.04.2017

Tanz in den Mai 2017 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Vorbereitungen unserer Südkompanie laufen derzeit wieder auf Hochtouren, um alles für einen gelungenen Tanz in den Mai am Sportplatz vorzubereiten. Am vergangenen Wochenende wurde das Zelt aufgebaut, in diesem Jahr bei trockenem Wetter. Und auch die Wettervorhersage für das kommende Wochenende lässt auf einen gelungenen Start in den Wonnemonat hoffen.

Wir freuen uns schon jetzt auf Euren und Ihren Besuch im Festzelt an der Vogelstange!

____________________________________________________________________________________________

21.04.2017

Mit der Südkompanie in den Mai tanzen

Der Vorstand der Südkompanie der St. Sebastianus Schützenbruderschaft lädt die Bevölkerung von Allagen und Umgebung herzlich zum 41. „Tanz in den Mai“ am 30.04.2017 ein.

Gefeiert wird traditionell im Zelt am Sportplatz in Allagen. Beginnen werden wir um 20.00 Uhr.

Die letzten Jahre hat uns immer der MGV-Cäcilia Allagen auf den Mai eingestimmt, dafür noch einmal unseren herzlichsten Dank. 

Dieses Jahr konnten wir das Blasorchester Allagen für uns gewinnen, welches die Gäste mit schwungvollen Stücken unterhalten will.

Wir freuen uns auf einen tollen Auftakt zum „Tanz in den Mai“.

Danach wird ein DJ die Stimmung weiter anheizen, damit wir gemeinsam in den Mai tanzen können.

Für Getränke und Essen ist ausreichend gesorgt.

Zu Beginn wird natürlich wieder ein Glas Maibowle gereicht.

2016 gab es nach längerer Zeit eine Longdrink-Bar, die auch dieses Jahr wieder öffnen wird.

Am Samstag, den 22.04.2017 starteten wir in heiße Phase der Vorbereitungen, mit dem Aufbau des Zeltes.

Bis Sonntag, dem 30.04.2017 werden dann alle Vorarbeiten abgeschlossen sein, damit wir gemeinsam einen schönen Abend verbringen können.

Für den Vorstand der Südkompanie

Tobias Piekarz

(Hauptmann)

____________________________________________________________________________________________

27.03.2017

Laienschauspieler begeistern mit „Einmal Bali und zurück“

Möhnetalhalle bis auf den letzten Platz besetzt

Am vergangenen Samstag hatte unsere Mittelkompanie zum Mittelkompaniefest eingeladen. Viele Gäste kamen der Einladung nach und füllten so die Schützenhalle bis auf den letzten Platz. Ein Garant für die sehr gute Resonanz zum Kompaniefest ist das seit vielen Jahrzehnten stattfindende Laientheater, das auch in diesem Jahr wieder überzeugend voin den Laienschauspielern dargeboten wurde und allen Beteiligten einen wundervollen Abend bescherte. Auch die Südkompanie, die in diesem Jahr die Bedienung übernahm, erschien zur Überraschung und Freude aller in Matrosen-Outfits und rundete das Kreuzfahrt-Gefühl ab.

Die Berichte  unserer Lokalzeitungen sind ab sofort in unserem Pressearchiv zu finden. Auf den Internetseiten von Westfalenpost und Soester Anzeiger gibt es dazu noch die jeweiligen Bildergalerien:

Bildergalerie Westfalenpost

Bildergalerie Soester Anzeiger

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben. Unser ganz besonderer Dank gilt natürlich unseren Laienschauspielern, die auch in diesem Jahr wieder viel Zeit und Kraft in die Vorbereitungen investiert haben!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

01.03.2017

Mittelkompanie geht auf große Fahrt!

Am 25. März 2017 lädt unsere Mittelkompanie zur großen Kreuzfahrt ein:

Im Rahmen des Mittelkompaniefestes findet traditionell die Theateraufführung unserer Laienschauspieler statt, die in diesem Jahr „Einmal Bali und zurück“ auf der Bühne unserer Möhnetalhalle präsentieren. Die Tore der Möhnetalhalle öffnen sich um 18:00 Uhr, Beginn ist um 19:30 Uhr, anschließend sind alle Gäste eingeladen, noch einige Stunden bei Tanz und kühlen Getränken zu verweilen.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

27.02.2017

Königsoffizier wird Prinz in Allagen

Nachdem unser Königsoffizier Stefan Hübner im Jahr 2014 / 2015 die Königswürde errang, wurde er am vergangenen Samstag auf der großen VAK Kappensitzung mit seiner Ehefrau Petra als neues Prinzenpaar vorgestellt. Wir freuen uns von Herzen mit Euch und wünschen Euch ein närrisch tolles und unvergessliches Prinzenjahr!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

09.01.2017

 

Generalversammlung 2017

Alle Schützenbrüder laden wir herzlich zu unserer diesjährigen ordentlichen Generalversammlung am Sonntag, 22.01.2017 in die Möhnetalhalle ein. Wir beginnen mit dem Kirchgang, zu dem wir um 10:15 Uhr in der Möhnetalhalle antreten.

Die offizielle Bekanntmachung ist im Download-Bereich zu finden, oder direkt hier. (PDF)

_____________________________________________________________________________________________________________________________

04.01.2017

Terminkalender aktualisiert

Ab sofort ist unter der Rubrik „Termine“ die aktualisierte Übersicht der Termine 2017 zu finden.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

23.12.2016

Wir wünschen Euch und Ihnen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest, eine frohe Weihnachtszeit und alles Gute für das Jahr 2017!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

06.12.2016

Adventlicher Nachmittag 2016

Über 100 Gästen wurde buntes Programm zur Einstimmung auf die Advents- und Weihnachtszeit geboten

Unser  adventlicher Nachmittag war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg:
110 Gäste konnten wir am Samstag, dem 03. Dezember 2016 in unserer Möhnetalhalle begrüßen.

Nach dem Start mit Kaffee und Kuchen sorgte ein buntes Programm des MGV Caecilia sowie des Blasorchesters wieder für beste Unterhaltung.

Ein Highlight der besonderen Art war sicherlich das Weihnachts-Musical, das die Kinder unserer Grundschule unter der Leitung ihrer Lehrerin Frau Möllmann vorbereitet hatten. Durch die stimmungsvollen und gekonnten Lieder und Solo-Gesänge der Kinder wurde jeder in der Schützenhalle sehr berührt.

Siegfried Kutscher informierte die Anwesenden über die Arbeit der Dorfinitative Allagen / Niederbergheim, und bat um Unterstützung für den neu gegründeten Verein. Im Anschluss
informiert Ulrich Cordes umfassend über die Teilnahme am Leader-Projekt.

Nach dem gemeinsamen Abendessen und einigen geselligen Stunden endete unser diesjähriger adventlicher Nachmittag.

Wir bedanken uns bei Gästen, die unserer Einladung so zahlreich gefolgt sind sowie bei allen, die dafür  gesorgt haben, dass dieser Tag wieder durchgeführt werden konnte und ihn durch ihren Einsatz in vielfältiger Weise ermöglicht und bereicherst haben.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

05.12.2016

Kompanieschießen 2016 / 2017

Am 07., 14., 21. und 28. Oktober fanden in diesem Jahr die Schießtermine statt. Die erfolgreichen Schützen, die sich damit auch für das Endstechen am 11. November qualifizert hatten sind:

Südkompanie:

Gruppe 1:

  1. Tobias Piekarz
  2. Michael Wirth
  3. Stefan Koerdt

Gruppe 2:

  1. Martin Burghoff
  2. Marvin Kühle
  3. Frank Ahring

Gruppe 3:

  1. Daniel Salzmann
  2. Björn Thomas
  3. Winfried Risse

Mittelkompanie:

Gruppe 1:

  1. Torsten Sprenger
  2. Karl-Heinz Henke
  3. Klaus Jäger

Gruppe 2:

  1. Mirko Wolter
  2. Sebastian Nübel
  3. Hans-Dieter Münstermann

Gruppe 3:

  1. Edmund Nübel
  2. Michael Kellerhoff
  3. Jens Helle

Nordkompanie:

Gruppe 1:

  1. Maximilian Freiböhle
  2. Frank Dassel
  3. Philipp Haarhoff

Gruppe 2:

  1. Robert Helle
  2. Moritz Freiböhle
  3. Eugen Diemel-Rellecke

Gruppe 3:

  1. Nicolas Palme
  2. Gregor Helle
  3. Stephan Müller

Wir graturlieren den erfolgreichen Schützen und bedanken uns bei allen, die am Schießwettbewerb teilgenommen haben!

Das Ergebnis des Endstechens und damit der Sieger des Wanderpokals wird wieder auf unserer Generalversammlung am 22. Januar bekannt gegeben.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

18.10.2016

„Rundum gelungene Oktoberfestpremiere“

Veranstalter und Gäste hoffen schon heute auf eine Wiederholung im kommenden Jahr

oktoberfest_2016_16

Bereits zur Eröffnung gegen 18:30 Uhr hatten viele Gäste den Weg in die blau-weiß geschmückte Möhnetalhalle gefunden. Nordkompanieführer Gregor Helle war darüber sichtbar erfreut und begrüßte alle Gäste auf das Herzlichste, bevor unser König Dennis Hübner den Abend offiziell durch den Fassanstich eröffnete.

oktoberfest_2016_21

Das Blasorchester Allagen sorgte mit typisch bayerischer  Blasmusik für einen perfekten Auftakt mit mancher Schunkelrunde und beste Oktoberfest-Stimmung.
Besonders erfreut waren die Veranstalter über die Vielzahl an Gästen, die in Dirndl und Lederhose erschienen waren: „Das es so viele sind, hätten wir vorher nicht gedacht!“

Wir bedanken uns herzlich bei allen Gästen, unserer Nordkompanie und dem Blasorchester Allagen für einen wundervollen, harmonischen Bayernabend, der sicherlich im kommenden Jahr eine ebenso ordentliche Fortsetzung finden wird…

oktoberfest_2016_02

_____________________________________________________________________________________________________________________________

14.10.2016

Oktoberfest-Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Nordkompanie und Blasorchester Allagen laden herzlich ein

aufbau_oktoberfest_2016_2

Die Vorbereitungen für das erste gemeinsame Oktoberfest unserer Nordkompanie und des Blasorchesters Allagen laufen auf Hochtouren, bevor sich am kommednen Samstag, 15.10.2016 ab 18:00 Uhr die Tore der festlich geschmückten Möhnetalhalle öffnen.

Um 18:30 Uhr folgt dann die offizielle Eröffnung mit Fassanstich und 30 Litern Freibier für die ersten Gäste!

Für die „Bayerische Gemütlichkeit“ haben die Organisatoren sogar einen kleinen „Indoor-Biergarten“ aufgebaut:

aufbau_oktoberfest_2016_3

Die musikalische Gestaltung übernimmt bis 23:00 Uhr das Blasorchester Allagen. Bei kleinen Spielchen wir dem Bierkrugstemmen, Holzsägen oder am Nagelklotz können sich die Gäste miteinander messen.

Dirndl und Lederhosen sind natürlich gerne gesehen, aber auch ohne Trachten sind unsere Gäste ganz herzlich willkommen!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

28.09.2016

Das Ringen um die Ringe beginnt!

Endstechen_Kompaniepokal_2016_1_web

Ab dem 07. Oktober 2016 laden jeweils Freitags ab 19:30 Uhr die Kompanieführer von Nord-, Mittel- und Südkompanie zum jährlichen Kompanieschießen um den Wanderpokal unserer Bruderschaft auf den Schießstand in unserer Möhnetalhalle herzlich ein!
Geschossen wird nach der gültigen Schießordnung (siehe „Downloads“). Wir sind schon jetzt gespannt, ob die Südkompanie ihren Titel verteidigen kann und ob das Ringen um die weiteren Plätze wieder so spannend wird, wie im vergangenen Jahr.

Die Siegerehrung findet dann wieder im Rahmen unserer Generalversammlung im Januar statt.
kompanieschiessen_2016_web

Wir freuen uns auf schöne Abende und viele Teilnehmer!
Die offizielle Einladung gibt es Bereich „Downloads“ oder direkt hier. (PDF)

_____________________________________________________________________________________________________________________________

26.09.2016

O´Zapft is! Oktoberfest in Allagen

Plakat_Oktoberfest_2016,.indd

Erstmalig laden unsere Nordkompanie und das Blasorchester Allagen e.V. zum gemeinsamen Oktoberfest am 15. Oktober 2016 in unsere Möhnetalhalle herzlich ein!

Einlass ist nach der Abendmesse (ca. 18:00 Uhr), Beginn mit Fassanstich und Freibier ist um ca. 18:30 Uhr.
Für zünftige bayerische Blasmusik sorgt das Blasorchester Allagen unter der Leitung von Jürgen Rapos.

Lederhosen und Dirndl sind natürlich sehr gern gesehen!
Die Schützen und Musiker freuen sich auf Ihren Besuch und eine tolle Premiere!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

15.07.2016

Auch wenn wir angesichts der schrecklichen Geschehnisse in Nizza trauern und unsere Gedanken bei allen Betroffenen sind, müssen und wollen wir uns noch herzlich bei allen bedanken, die uns bei unserem Schützenfest am vergangenen Wochenende unterstützt haben und so für ein tolles Fest gesorgt haben:

Unserem ehemaligen Königspaar Michael und Gerlinde Kellerhoff mit ihrem Hofstaat für ein tolles Regentschaftsjahr und einen prachtvollen Festzug und tollen Abend am Sonntag!

Unserem amtierenden Königspaar Dennis Hübner und Lea Janine Dittrich mit ihrem Hofstaat für einen tollen Festzug und Abend am Montag! (Noch einmal unsere herzlichsten Glückwünsche, wir freuen uns sehr auf das Jahr mit Euch!)

Allen Bewerbern unter der Vogelstange für ein spannendes Vogelschießen!

Dem gesamten Team von Köster Event+Gastronomie mit Reinhard Rinsche für die tolle Zusammenarbeit, Unterstützung und Bewirtung!

Dem Blasorchester Allagen e.V. und dem Spielmannszug Allagen e.V. für die musikalische Unterstützung, insbesondere für ein tolles Frühkonzert, ein feierliches Hochamt, das Wecken am Montag und einen grandiosen Zapfenstreich!

Dem Tambourcorps „Einigkeit“ Niederbergheim, dem Tambourkorps Mülheim-Möhne e.V. und den Cheerleadern um Lisa Völzke für die Bereicherung unserer Festzüge und am Festplatz!

Unseren Bands AlpenBANDiten, Relax und Nightfire für volle Tanzflächen, feinste Livemusik und beste Stimmung!

Allen Gästen, die uns an ein, zwei oder allen drei Tagen besucht, unterstützt und mit uns gefeiert haben!

Allen Schaustellern, Renigungskräften und vielen, vielen anderen, ohne die ein solches Fest nicht möglich gewesen wäre!

HERZLICHEN DANK EUCH ALLEN! Auf die Neuauflage im nächsten Jahr!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

11.07.2016

Mit dem 180. Schuss haben wir ein neues Königspaar:

Dennis Hübner und Lea Dittrich!

image image image

10.07.2016

Für heute Nachmittag gibt es Marscherleichterung und einen verkürzten Marschweg: Schützenhalle – Dorfstraße – Viktor-Röper-Straße – kehrt – Schrewenfeld -Grüner Weg -Dorfstraße – Parade – Schützenhalle.

_____________________________________________________________________________________________________________________________

07.07.2016

Königlicher Besuch bei der „Nestwerkstatt“

Am heutigen Vormittag besuchten wir das Allagener Familienzentrum Nestwerkstatt bei ihrem Kinderschützenfest 2016. In den Gruppen beantwortete unser Königspaar Michael und Gerlinde Kellerhoff die vielen Fragen der Kinder, standen für viele Fotos bereit. Gemeinsam zogen wir anschließend im Festzug durch Allagen, musikalisch begleitet von Alfred Eickhoff an der großen Trommel. Ziel war erstmalig das Haus Gosmann im Schrewenfeld, wo feierlich die Schützenfahne gehisst  und mit kühlen Erfrischungen gefeiert wurde.

Nestwerkstatt_kl

Wir danken Familie Gosmann, sowie dem gesamten Team der Nestwerkstatt um Leiter Alfred Eickhoff für die tolle Planung, Durchführung und herzliche Gastfreundschaft!

_____________________________________________________________________________________________________________________________

06.07.2016

„Vogelbauer“ Alfons Gerke übergibt Schützenfestvogel 2016 an Königspaar

Vogelübergabe_2016_A Vogelübergabe_2016_B

Traditionell übergibt unser Vogelbauer Alfons Gerke am Dienstag vor unserem Schützenfest sein neues Meisterstück an das amtierende Königspaar. Und so konnten auch Michael und Gerlinde Kellerhoff gestern Abend voll Vorfreude auf die kommenden Festtage den Holzvogel in Empfang nehmen. Am kommenden Donnerstag erhält er dann im Rahmen des „Krönungsabends“ seinen Namen.