Schützenfest

Schützenfest in Allagen

In jedem Jahr feiern wir an dem Wochenende des zweiten Sonntags im Juli unser großes Schützenfest in Allagen.  Besonderheiten sind hier sicherlich die große Polonaise auf der Möhnewiese am Montagabend, sowie anschließend der feierliche Zapfenstreich vor dem Hauptportal unserer Pfarrkirche, vor dem auch unsere neuen Schützenbrüder in die Bruderschaft aufgenommen werden.

Auf der Generalversammlung wurden (zunächst zur Probe) einige Änderungen im Festablauf beschlossen, die wie folgt aussehen:

Samstag:

15:00 Uhr Antreten der Kompanien auf ihren Appellplätzen
Südkompanie: Vogelstange am Waldstadion
Mittelkompanie: Johannesplatz an der Grundschule
Nordkompanie: Appellplatz gegenüber der ehem.
Tankstelle in Westendorf
16:45 Uhr Antreten in der Schützenhalle zum Kirchgang
17:00 Uhr Hochamt für die lebenden Schützenbrüder
in der Pfarrkirche,
anschließend Einladung des Präses,
Ehrung der verstorbenen Mitglieder am Ehrenmal
Ehrung der Jubilare in der Schützenhalle
anschließend Festball mit Live-Muisk

Sonntag:

10:00 Uhr Antreten auf dem Johannesplatz (Grundschule)
Abmarsch zur Schützenhalle
10:30 Uhr Konzert mit Frühschoppen in der Schützenhalle,
anschl. Mittagspause
15:30 Uhr Antreten zum Abholen des neuen Königspaares und
des Hofstaates in der Schützenhalle,
anschließend Festzug mit Vorbeimarsch an der Schule
und Königstanz in der Schützenhalle
18:30 Uhr Kindertanz in der Möhnetalhalle,
anschl. Festball mit Livemusik

Montag:

6:00 Uhr Wecken durch den Spielmannszug Allagen
8:30 Uhr Antreten in der Schützenhalle zum Kirchgang
8:45 Uhr Hochamt für die verstorbenen Schützenbrüder
in der Pfarrkirche, anschließend Trauermarsch
9:30 Uhr Frühstück in der Schützenhalle
10:00 Uhr Abmarsch zur Vogelstange (am Sportplatz),
anschließend Vogelschießen
16:00 Uhr Antreten zum Abholen des neuen Königspaares und
des Hofstaates in der Schützenhalle,
anschließend Festzug mit Vorbeimarsch an der Schule
und Königstanz in der Schützenhalle
18:30 Uhr Kindertanz
19:30 Uhr Polonaise auf den Möhnewiesen
(gegenüber ehem. Gasthof Lenze)
anschließend Aufnahme der neuen Schützenbrüder
und Großer Zapfenstreich vor der Pfarrkirche,
anschließend Festball mit Live-Musik

Kleiderordnung für Schützenbrüder:

Mit Ausnahme der beiden großen Festzüge am Sonntag und Montag treten alle Schützenbrüder in ziviler Kleidung mit Schützenmütze an.

Zu den Festzügen gilt folgende Uniformordnung:
Allagener Schützenmütze
grüne Schützenkrawatte
weißes Hemd
schwarzes Sakko
weiße Hose
schwarze Schuhe und Socken

Schützenbedarf wie die Schützenmütze, Krawatte usw. können im Ladenlokal unseres Schützenbruders Josef Wienecke (Dorfstraße 72 in Allagen) erworben werden.

%d Bloggern gefällt das: